Schmuckbild Klimawandel erklärt

2. Klimaatlas-Sprechstunde am 15. Dezember 2022 ab 9:00 Uhr via Webex

Kalender Icon07.12.2022

Am nächsten Donnerstag, den 15. Dezember 2022 wird die 2. Klimaatlas-Sprechstunde stattfinden, zu der wir Sie erneut herzlich einladen möchten. Wir starten wieder um 9:00 Uhr via Webex. Als Einstieg werden wir diesmal, wie in der 1. Klimaatlas-Sprechstunde gewünscht, ein konkretes Fallbeispiel behandeln und dabei zeigen, wie der Klimaatlas NRW hier bei der Entscheidungsfindung unterstützen kann.

Anschließend besteht wieder die Möglichkeit Ihre Fragen zu diesem Thema, aber auch alle weiteren Fragen rund um den Klimaatlas, die in den ersten Wochen aufgetreten sind, zu stellen. Darüber hinaus bietet die Sprechstunde die Gelegenheit den Klimaatlas weiter kennenzulernen. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihr Feedback!

Wenn Sie an der Sprechstunde teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an unser Klimaatlas-Postfach klimaatlas@lanuv.nrw.de. Den Zugangslink zur Webex-Konferenz erhalten Sie, wie gehabt, am Tag vor der Sprechstunde.

Ihr Klimaatlas-Team

Weitere aktuelle Inhalte

Aktuelle Meldungen Icon
Schmuckbild Ausschreibungen

Die Stadt Übach-Palenberg sucht eine Klimaanpassungsmanagerin/einen Klimaanpassungsmanager

Kalender Icon17.06.2024
Newspaper Icon Aktuelle Meldung

Bei der Stadt Übach-Palenberg ist unter dem Vorbehalt der Förderzusage durch die Zukunft - Umwelt - Gesellschaft (ZUG) gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Klimaanpassungsmanagers/ Klimaanpassungsmanagerin (m/w/d) zu besetzen.

weiterlesen
Schmuckbild Wasserhahn Becken

Die extreme Witterung setzt sich fort: der wärmste und zweitnasseste Frühling seit Aufzeichnungsbeginn – der Frühling 2024

Kalender Icon07.06.2024
Newspaper Icon Witterungsverlauf

Die seit einigen Monaten vorherrschende sehr milde aber auch sehr feuchte Witterung geht weiter. Nachdem der vergangene Winter schon auf dem Treppchen landete, setzte der Frühling 2024 nun noch einen drauf. Dabei bot er alles, was das Wettergeschehen zu dieser Jahreszeit hergibt. Teils schon hochsommerliche Temperaturen, Spätfröste und vor allem weiterhin viel Regen, was teilweise auch zu leichten Hochwässern führte. Eine längere Trockenperiode ist weiterhin nicht in Sicht.

weiterlesen
Schmuckbild Morgentau

Sommerlich und wechselhaft – der Mai 2024

Kalender Icon05.06.2024
Newspaper Icon Witterungsverlauf

Der diesjährige Mai wartete gleich zu Beginn des Monats mit teils sommerlichen Temperaturen auf, zeigte sich jedoch im Gesamtverlauf ziemlich wechselhaft. Temperaturen von bis zu 30 °C stürzten zur Monatsmitte sogar um die Hälfte nach unten, während gleichzeitig zahlreiche Regenfälle und Gewitter ungewöhnlich große Niederschlagsmengen verursachten. Diese ließen zum Monatsende hin vor allem am Rhein die Pegel steigen.

weiterlesen