Woche der Klimaanpassung

Erinnerung: Online-Einführungsveranstaltung "Erste Schritte im Klimaatlas NRW" am 18. September

Kalender Icon11.09.2023
Newspaper Icon Veranstaltung

Am kommenden Montag, den 18. September 2023 startet die zweite bundesweite Woche der Klimaanpassung mit über 300 Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Deutschland. Auch wir sind selbstverständlich an verschiedenen Stellen beteiligt, inbesondere mit unserer Einführungsveranstaltung "Erste Schritte im Klimaatlas NRW", die am 18. September ab 16 Uhr via Webex stattfinden wird.

Hierzu können Sie sich nach wie vor bis Ende dieser Woche anmelden (siehe unten). Nehmen Sie die Chance wahr und lassen sich den Klimaatlas ganz bequem online in all seinen Details vorstellen und nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Fragen rund um den Klimaatlas NRW zu stellen!

Sie wollen wissen wie sich das Klima in Ihrer Kommune oder Ihrer Region in den letzten 140 Jahre entwickelt hat und es in der Zukunft weiter tun wird? Sie fragen sich, ob die gefühlte Zunahme von immer mehr Hitzetagen statistisch nachweisbar ist und wie genau Sie in Ihrer Straße von Hitze betroffen sind? Und hat die Trockenheit in den vergangenen Jahren wirklich immer mehr zugenommen? Und überhaupt, wie bin ich persönlich zu Hause oder auf der Arbeit gegenüber möglicher Starkregenereignisse gefährdet?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert der Klimaatlas NRW!

Wir möchten mit dieser Veranstaltung allen, die den Klimaatlas NRW bisher nicht oder nicht sehr tiefgründig kennen, für die er aber interessant sein könnte, erneut die Möglichkeit geben, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Das Format "Erste Schritte im Klimaatlas NRW" findet am Montag, den 18. September 2023 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr via Webex statt. Es werden noch einmal die grundlegenden Funktionen, alle Neuerungen sowie die wichtigsten Anwendungen des Klimaatlas vorgestellt und erläutert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen und Austausch.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten oder jemanden kennen, für den oder die diese Veranstaltung interessant sein könnte, dann leiten Sie den Hinweis gerne weiter und melden sich unter klimaatlas@lanuv.nrw.de zur Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos, der Anmeldeschluss ist Freitag, der 15. September 2023.

Hier finden Sie einen Überblick über alle Veranstaltungen der Woche der Klimaanpassung.

Weitere aktuelle Inhalte

Aktuelle Meldungen Icon
CLIMAAX-Logo

Zweite CLIMAAX-Ausschreibung speziell für Regionen

Kalender Icon15.07.2024
Newspaper Icon Aktuelle Meldung

Seit dem 1. Juli ist die zweite CLIMAAX-Ausschreibungsrunde geöffnet. Das EU-geförderte Projekt bietet finanzielle, analytische und praktische Unterstützung für Regionen und Gemeinden, um ihre regionalen Klima- und Notfallrisikomanagementpläne zu verbessern.

weiterlesen
Schmuckbild Trollblumen im Wald

Eher durchschnittlich und daher gefühlt wenig sommerlich – der Juni 2024

Kalender Icon04.07.2024
Newspaper Icon Witterungsverlauf

Verglichen mit dem Juni des Jahres 2023 fiel der diesjährige Juni wenig sommerlich aus. Es gab nur wenige von Hochdruck geprägte Phasen, immer wieder zum Teil starke Niederschläge und insgesamt viel Durchschnitt. Eine richtig sommerliche Phase, wie man sie inzwischen gewöhnt ist, stellte sich nur zum Monatsende ein, diese wurde dann jedoch durch ein ausgeprägtes Unwettertief beendet.

weiterlesen
Urban Heat Labs

Urban Heat Labs - BBSR sucht Modellvorhaben für neues Forschungsfeld

Kalender Icon28.06.2024
Newspaper Icon Aktuelle Meldung

Im neuen Forschungsfeld „Urban Heat Labs“ beabsichten das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Modellvorhaben durchzuführen. Gesucht werden Kommunen, die bereit sind, exemplarisch Hitzevorsorgekonzepte/-strategien in verschiedenen Handlungsfeldern und Maßstabsebenen (Stadt, Quartier, Liegenschaft, Gebäude) umzusetzen. Bei der Umsetzung werden die Akteure in den Modellkommunen fachlich durch eine Projektassistenz begleitet.

weiterlesen